Wählen Sie Ihren Lieferbereich

   Deutschland Deutschland     EU EU     Schweiz & Welt Schweiz & Welt    

Herzlich Willkommen!

Fahrtraining für Allradler bis 3,5t - 01.04.-02.04.2017 - Basisticket: 1 Person im KFZ

Fahrtraining für Allradler bis 3,5t - 01.04.-02.04.2017 - Basisticket: 1 Person im KFZ
379,00 €
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Beschreibung

Details

Erleben Sie ein aktionsreiches Wochenende mit dem Allradler Magazin mit neuer Location in Geisingen in der Nähe des Bodensees auf einem nur für Sie zugänglichen Fahrgelände. Auf einem exklusiven Übernachtungsplatz kann im eigenen Fahrzeug gecampt werden, Hotels in der Nähe des Fahrgeländes empfehlen wir gerne auf Anfrage. Die Verpflegung ist während der gesamten Veranstaltung inklusive!
Wer mit seinem Allradler auf Reisen geht, sollte wissen, wie dieser sich im Gelände anfühlt. Nur mit diesem Wissen können Situationen so beurteilt werden, dass entschieden werden kann: Fahre ich da jetzt rein oder lasse ich es lieber sein? Auch sind wir der Meinung, dass beide Reisepartner in der Lage sein sollten das Fahrzeug zu beherrschen, daher unser Appell an die leider oft unterrepräsentierte Damenwelt: Macht mit! Ihr werdet sehen, es geht und macht sogar Spaß.

Dieses Training ist wie in den vergangenen Jahren darauf ausgerichtet, die Grundlagen des Geländefahrens zu erlernen und in die Praxis umzusetzen. Die positiven Rückmeldungen unserer Gäste haben gezeigt, dass der Mix aus Theorie und Praxis sehr gut passt. Daher bieten wir dieses Training erneut für Anfänger und Wiederholungstäter an.
Wer nicht aktiv am Training teilnehmen möchte, kann natürlich das Treiben auch nur beobachten oder im Hohen Venn wandern gehen. Und wer nach einem Fahrtag noch mal Lust bekommt ins Gelände zu fahren, kann das bei unserer Nachtfahraktion ausgiebig tun.

Die gesamte Veranstaltung wird von unserem Kooperationspartner QUADROFAKTUM durchgeführt.

PROGRAMMABLAUF

Samstag, 01. April 2017
• Ankunft auf dem Fahrgelände ab 10.00 Uhr, kleines Frühstücksbuffet mit Heißgetränken, Anmeldung und Vorbereitung der Fahrzeuge

Für neue Teilnehmer
• 11.00 Uhr: Beginn Theorieteil, dazwischen Pause mit Kaffee und Kuchen. Themen Theorie: technische Grundlagen der Fahrzeuge, Fahrweise und Fahrtechniken, „Safe Recovery“, Grundlagen der Sicherheit im Fahrzeug
• 13.30 Uhr: „Einführungsrunde“ im Gelände in kleinen Gruppen mit Instruktoren, Besprechung der grundlegenden Hindernisse und Überquerung in der Praxis
• Im Laufe des Nachmittags je nach Fortschritt „Freies Fahren“

Für Wiederholungstäter
• 11.00 Uhr: Aufgrund des neuen Fahrgeländes Einführungsrunde zur Wiederholung der grundlegenden Fahrtechnik in Begleitung der Instruktoren, danach „freies Fahren“ auf der gesamten Strecke, Überquerung einzelner Passagen mit dem Instruktoren-Team auf Wunsch, dazwischen Pause mit Kaffee und Kuchen

Für alle
• 17.00 Uhr: Onroad-Fahrt zum exklusiven Übernachtungsplatz (ca. 20 km entfernt), Aufbau der Zelte etc., danach Workshop „Der sichere Aufbau und Einsatz von Seilzügen und Bergemitteln“
• 19.00 Uhr: Gemeinsames Grillen mit Lagerfeuer, gemütliches Beisammensein, alkoholische Getränke werden im Klubhaus gegen freiwillige Spende für spezielle Projekte angeboten
• Ab 21.00 Uhr: Reisevorträge bzw. Erlebnisberichte


Sonntag, 02. April 2017
• 08.30: Onroad-Fahrt zum Fahrgelände, danach Frühstücksbuffet
• 10.00 Uhr: „Freies Fahren“ auf der Strecke in eine Richtung unter Aufsicht der Instruktoren, folgende Workshops werden zwischen den Fahrteilen, aufgeteilt auf Vormittag und Nachmittag, angeboten: Verschränkungspassage, extreme Steigungen und Gefälle (nicht für alle Fahrzeuge geeignet), Durchqueren verschiedener Passagen, Wasserdurchfahrt, Schrägfahrt, „Safe Recovery“, Reifenwechsel- und -flick-Workshop, Fahrzeugbergung, Reise-Workshop mit dem Deutschen Roten Kreuz: medizinische Analyse und Versorgung auf Reisen mit einfachen Mitteln und notwendiges medizinisches Equipment
• dazwischen um etwa 12.30 Uhr: Mittagessen
• Auf Wunsch kann auch selbst mitgebrachtes Bergematerial erklärt und ausprobiert werden.
• 16.30 Uhr: Abschlussresümee, Nachbereitung der Fahrzeuge
• 17.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

LEISTUNGEN
• Komplettes Geländefahrtraining, inkl. Theorie- und Praxisteil und Nachtfahrt!
• Komplette Verpflegung, inkl. nicht alkoholischer Getränke und Samstagabend BBQ!
• Stellplatz auf dem Übernachtungsplatz (ausschließlich für die Teilnehmer zugänglich)
• Organisation und Durchführung durch das Team von QUADROFAKTUM
• Teilnehmerurkunde und Foto-CD der Veranstaltung


WICHTIGE HINWEISE
Damit keine Verwirrung entsteht, hier noch einmal die wichtigstens Infos, die Sie zur Anmeldung brauchen:

1.) Preise/Tickets
a) Basisticket für 1 Person im KFZ = 379€
b) Ticket für jede weitere Person im KFZ = 179€
c) Ticket für Jugendliche im Alter von 12-17 Jahre = 49€
c) Ticket für Kinder bis 11 Jahre = kostenlos

2.) Bezahlung
Sie haben die Möglichkeit, per Bankeinzug oder Rechnung zu bezahlen.

3.) AGB & Haftungsausschluss
Laden Sie sich hier die AGB und den Haftungsausschluss des Fahrseminars runter und lesen Sie sie gut durch!

4.) Bestellablauf
Nachdem Sie die Bestellung in unserem Shop getätigt haben, erhalten Sie in den nächsten Tagen eine Anmeldebestätigung und das AGB-Formular per E-Mail. Daraufhin müssen Sie erst einmal nur 50% Anzahlung bezahlen, wenn Sie die Bezahlung per Rechnung gewählt haben. Den restlichen Betrag müssen Sie dann bis spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung bezahlen.
Bei Kunden die den Zahlungsweg per Bankeinzug gewählt haben, ziehen wir die Anzahlung und den restlichen Betrag entsprechend Ihrer übermittelten Daten von Ihrem Konto ein.

Beachten Sie bitte, dass es als Teilnehmer unerlässlich ist, dass Sie die beigefügten AGB akzeptieren und den Haftungsausschluss unterschreiben! Letzteres sollte spätestens zur Veranstaltung inkl. Führerschein mitgebracht werden.

5.) Weitere Fragen
Wenn Sie noch weitere Fragen zum Ablauf der Bestellung oder zum Fahrseminar an sich haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an service@allradler.com und wir versuchen Ihnen, so schnell wie möglich zu helfen.